Thursday, June 18, 2009

'du hast einen Wunsch frei', sagte die Fee Dawanda


Also, ich habe ja mehrere wahnwitzig lange Wunschlisten bei Dawanda und ein Portemonnaie, das eigentlich immer leer ist - schwierig, schwierig.

Doch Rettung scheint in Sicht zu sein: DaWanda hat das Blog-Gewinnspiel (”zeige dein DaWanda-Lieblingsprodukt in deinem Blog und gewinne es”) gestartet, so dass es eine gewisse Hoffnung gibt.

Mein absolutes Traumprodukt ist mit 350 EUR leider zu teuer, das ist natürlich schade.

Auch die Lichtinfusion kommt leider überhaupt nicht in Frage, aber die Listen sind lang und bieten unendlich viele Alternativen, wenn erstaunlich viele der gemerkten Artikel inzwischen auch verkauft wurden und sogar der eine oder andere Verkäufer nicht mehr da ist *Träne wegdrück*

Die Qual der Wahl ist natürlich groß, doch ich habe mich entschieden. Sollte ich gewinnen, dann hätte ich am liebsten dieses Kissen von der Verkäuferin ganzBodenstaendig, um es meinen Freunden zur Hochzeit zu schenken. Gefunden habe ich es in der Kategorie 'Wohnen + Leben' unter 'Tiere & Monster' - da kann man unendlich viele Schätze entdecken!
Eigentlich schade, dass es nicht drei Wünsche sind...

2 comments:

CONNY said...

hallo christine,

was soll die naehmaschiene kosten.das ist ja wucher.
ich habe die selbe ein paar wochen zurureck gekauft.
und bei weitem wenniger bezahlt.
ich bin auch ganz verliebt in sie.
schau mal auf meinem blog.
eine aeltere dame hat noch so eine stehen.sie hat sehr viele schaetze.bei ihr habe ich auch sehr alte spitze gekauft.
falls du noch interesse am diesem kleinen schmuckstueck haben solltet,fuer viel wenniger geld.dann kannst du gerne mit mir in kontakt tretten.
ich habe auch einen blog.und habe dich eben durch zufall egfunden via google.bin auf der suche nach zakka.

beste gruesse conny(frau sonnenschein)

Silvia said...

Ja *seufz* die Lichtinfusion... die tät ich auch soooo gerne haben *schwärm*
Die steht auf meinem Wunschzettel ganz oben. Würde auch ganz bezaubernd zu meinem Zahnarztstuhl in der Küche passen.
Liebe Grüße, Silvia